Ergebnismeldung

Vereinfachte Ergebnismeldung mit SMS

in TeamSL

Seit dem 01.11.2010 kann das Spielergebnis in TeamSL per SMS eingetragen werden, ohne dass eine vorherige Registrierung der Handynummer notwendig ist. Die Ergebnis-SMS kann von jedem SMS-fähigen Gerät geschickt werden. Die Telefonnummer für die Meldung lautet: 72990

Die SMS muss folgendes Format haben:
dbb_Liganr_Spielnummer_Heimendstand_Gastendstand

Die Liga-Nummer steht hier.
Die Spielnummer steht im Spielplan der Liga.

Beispiel:
Das Spiel der Oberliga Herren zwischen TSV Bstadt und BC Adorf endete 104:96.
Die Liga hat die Nummer 301578, die Spielnummer ist 61.

Die Ergebnismeldung lautet dann: dbb_301578_61_104_96

Anmerkung
An Stelle des Unterstrichs (_) kann als Trennzeichen auch verwendet werden:
Leerzeichen , ; . : -+*?! # (auch gemischt ist möglich)

Spielausfall
Wenn das Spiel ausgefallen ist, ist statt des Spielergebnisses nur ein a

Die Ergebnismeldung für das o.g. Beispiel lautet dann: dbb_301578_61_a

Fehlermeldungen

Das gemeldete Spielergebnis wird nur gespeichert, wenn es sich um die Erstmeldung
handelt. Ist bereits ein Ergebnis vorhanden, so gibt es eine Fehlermeldung.

Bei folgenden Fehlern wird eine Rück-SMS an den Absender gesendet:
-Spielbeginn liegt in der Zukunft
-Spiel ist spielfrei (keine Heim oder Gastmannschaft vorhanden)
-Ungültiges SMS Format
-Unbekannte LigaNr
-Unbekannte SpielNr
-Ergebnis bereits vorhanden
-Interner Fehler

Erhält der Absender eine Fehlermeldung zurück (außer Ergebnis bereits vorhanden), muss die SMS entweder erneut (mit entsprechender Korrektur) versendet oder das Ergebnis online eingetragen werden. Die Zeitvorschriften für die Mitteilung des Spielergebnisses sind zu beachten.